Gestickte Fahnen

Wir fertigen in kunsthandwerklicher Arbeit wertvoll bestickte Repräsentationsfahnen nach Ihren Vorstellungen und Wünschen an.

Unsere Traditionsfahnen werden auf traditionellen, hochwertigen Grundstoffen wie z. B. Naturseide, Fahnenbrillantsamt, Fahnenrips gefertigt. Jedes Detail wird individuell bearbeitet dabei kommen verschiedensten Stickarten zum Einsatz wie die bekannte Plattstichstickerei oder Nadelmalerei, Kurbelstickerei, Kantillestickerei und viele mehr. Mit geübten Auge entstehen so feinste Bilder, Landschaften, Figuren, Vereinszeichen und Verzierungen, welche die Fahnen zu einem Prunkstück werden lassen. Nach Abschluss der Stickarbeiten werden die Fahnenteile versiegelt, gefüttert und anschließend zusammengefügt. Eine Einfassung mit goldener oder silberner Lurexfranse vollendet dieses wertvolle Unikat.

Gestickte Repräsentationsfahnen, Vereinsfahnen und Stickereifahnen für Schützenvereine, Feuerwehren, Kirchen, Innungen, Verbände, Städte und Gemeinden.

Fahne - Tischlerinnung

Fahne - Schola Nicolaitana

Fahne - Schützenverein

Fahne - Turnverein

Fahne - Rolandschacht

Fahne - Nikolaischule

Fahne - Lutherstadt-Wittenberg

Fahne - Dem Schützen die Ehr

Fahne - Rolandschacht Nürnberg

Fahne - Einigkeit und Kraft

Fahne - Triptiser Schützenverein

Fahne - Schützengilde zu Salzwedel

Fahne - Reit- und Fahrsportverein

Fahne - Einigkeit macht Stark

Fahne - Pro Gloria et Patra

Fahne RGZV Mutzschen

Fahne Klein Kölziger Karneval

Fahne Kleintierzüchter

Fahne Schreberverein

Fahne FFW Gladau

Fahne Feuerwehr Gladau

Fahne FFW Lobeda

Fahne Feuerwehr Lobeda

Fahne FFW Wolfersgrün

Drei Grundvarianten zur Form der Fahnen:

Die Bannerfahne im Maß zwischen ca. 70 x 90 bis 100 x 130 cm, oben mit Schlaufenaufhängung, unten gerade, spitz oder gebogener Abschluss. Das Banner kann beidseitig aber auch nur einseitig, auf der Vorderseite bestickt werden. Das Fahnenbild wird in der gesamten Fläche gesehen.

Die Standarte im Maß zwischen ca. 60/60 bis 90/90 cm im Quadrat, mit Aufhängung an der Fahnenstange und am Standartenausleger. Die Standarte besteht aus zwei Fahnenbildern (Vorder- und Rückseite), es kann von jeder Seite immer das gesamte Fahnenbild gesehen werden, es fällt durch den Ausleger nicht zusammen.

Die Tragefahne im Maß zwischen ca. 120/120 bis 140/140 cm im Quadrat oder ca. 110 x 130 cm rechteckig mit seitlicher Aufhängung. Die Fahne besteht aus zwei Fahnenbildern (Vorder- und Rückseite), bei einem Quadrat kann das Fahnenbild auch diagonal gesetzt werden.